Shows coming soon!

tba

tba

tba

tba

tba

tba

oi group events

marketing & Social Media 

Marketing

Philip Kotler, amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler und Professor für Marketing an der Kellogg School of Management der Northwestern University, definiert Marketing als:

„Marketing ist ein Prozess im Wirtschafts- und Sozialgefüge, durch den Einzelpersonen und Gruppen ihre Bedürfnisse und Wünsche befriedigen, indem sie Produkte und andere Dinge von Wert erstellen, anbieten und miteinander austauschen.“

Social Media

Kommunikation ist der Grundstein einer jeden Gesellschaft für ein funktionierendes und vor allem sich entwickelndes Miteinander. Was früher der Stammtisch oder der Strickabend war, sind heute soziale Netzwerke, wie Facebook, Twitter, Blogs, etc. Dabei steht der Austausch von Informationen, Meinungen und Neuigkeiten im Mittelpunkt. Social Media ist in aller Munde; diese Kanäle für die Unternehmenskommunikation zu nutzen liegt also nahe. Im Social Media Marketing kommt es darauf an, die Interessen und Ziele einer breiten Community zugänglich zu machen. One-Way-Kommunikation ist out, Multi-Way-Kommunikation zwischen den Nutzern der Social Media Kanäle ist angesagt. Marketing über Social Media lebt davon, dass stets auf Meinungen und Äußerungen reagiert wird.

PR / Öffentlichkeitsarbeit

Öffentlichkeit wird in den Medien geschaffen. Hierbei steht der Leser und User im Mittelpunkt.

Welche Informationen sind für ihn wichtig, aktuell und deshalb lesenswert. Bei der Öffentlichkeitsarbeit unterscheiden wir für jeden Kommunikationsanlass zwischen den internen und externen Zielgruppen und deren Erwartungen. Der Nutzwert der Information steht im Mittelpunkt.

 

Veranstaltungstechnik

Veranstaltungstechnik

Die Veranstaltungstechnik  befasst sich mit der technischen Planung und Durchführung von Veranstaltungen, z. B. bei Feiern, Konzerten, Messen oder in Theatern.

Die meist elektrischen und elektronischen Gerätschaften und Anlagen umfassen die Tontechnik (inkl. der Verstärker, Mischpulte, Mikrofone und Wiedergabegeräte), die Lichttechnik, die Videotechnik, die Bühne(n), Szeneflächen, Dekoration/Raumgestaltung, die Sicherheitstechnik, die Regelungs- und Steuerungstechnik, mechanische Elemente (zum Beispiel rotierende Bühnen), Pyrotechnik und die Stromversorgung.

 

Gerne beraten wir Sie bei Ihrem Event.


 

tba

Die Veranstaltungstechnik  befasst sich mit der technischen Planung und Durchführung von Veranstaltungen, z. B. bei Feiern, Konzerten, Messen oder in Theatern.

 

tba

Die meist elektrischen und elektronischen Gerätschaften und Anlagen umfassen die Tontechnik (inkl. der Verstärker, Mischpulte, Mikrofone und Wiedergabegeräte), die Lichttechnik, die Videotechnik, die Bühne(n), Szeneflächen,

tba

 Dekoration/Raumgestaltung, die Sicherheitstechnik, die Regelungs- und Steuerungstechnik, mechanische Elemente (zum Beispiel rotierende Bühnen), Pyrotechnik und die Stromversorgung.

 

tba

 

Gerne beraten wir Sie bei Ihrem Event.

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.